Um die beste Ansicht zu bekommen, wechsle bitte Deinen Browser zu CHROME, FIREFOX, OPERA oder Internet Explorer.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die Plattform Service pflanzenkreisel.de (im Folgenden als „SITE“ bezeichnet) wird vom Unternehmen Pflanzenkreisel, GbR (im Folgenden als “Pflanzenkreisel” bezeichnet) betrieben, mit Sitz in Josefine-Clouth-Str. 20, 50733 Köln, Deutschland, mit den Geschäftsführern Bastian Schmölders, Julian Kasperczak, Mike Mannz.

Vor der Anmeldung auf der SITE muss jeder NUTZER diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden als “AGB” bezeichnet), die DATENSCHUTZERKLÄRUNG (gemäß den Definitionen) sowie die anderen obligatorischen Bestimmungen der SITE lesen, sie akzeptieren und sich verpflichten, sie einzuhalten.

 

1.   ZWECK

 

1.1

Diese AGB bestimmen die Beziehung zwischen PFLANZENKREISEL und den NUTZERN oder BESUCHERN sowie zwischen NUTZERN, BESUCHERN oder NUTZERN und BESUCHERN.

1.2

Sie können mit PFLANZENKREISEL Kontakt aufnehmen, indem Sie folgende Email-Adresse kontaktieren: info@pflanzenkreisel.de

1.3

Die SITE gibt dem NUTZER die Möglichkeit, sich am Austausch und/oder Verkauf und/oder Kauf von ARTIKELN zu beteiligen und die anderen von der SITE angebotenen ZUSÄTZLICHEN DIENSTE zu nutzen.

1.4

Die DIENSTE sind nicht für Minderjährige bestimmt. Bei Minderjährigen muss sich ein Elternteil oder ein Vormund (Erwachsener) für die Nutzung der DIENSTE registrieren und die Nutzung der DIENSTE durch den Minderjährigen beaufsichtigen.

Gewerbliche VERKÄUFER sind nicht berechtigt, die DIENSTE zu nutzen.

1.5

Zur Registrierung auf der WEBSITE muss der NUTZER seinen Benutzernamen (Pseudonym), seine E-Mail-Adresse und sein Passwort angeben, damit die SITE den NUTZER bei jedem Zugriff auf die SITE identifizieren kann. Auch wenn der NUTZER bei der Registrierung auf der SITE seinen Nachnamen und Vornamen angegeben hat, sehen die anderen NUTZER nur den Benutzernamen (Pseudonym) des NUTZERS, der sich von seinem Nachnamen und Vornamen unterscheiden kann.

PFLANZENKREISEL kann einen NUTZER aus Sicherheitsgründen dazu auffordern, seinen ACCOUNT zu verifizieren. Das kann zum Beispiel über die Email-Adresse oder Telefonnummer des NUTZERS erfolgen. Alternative Verifizierung, über die Telefonnummer des NUTZERS, über die Kreditkarte oder Debitkarte des NUTZERS, Pin-Code basiert oder über andere Methoden, die Pflanzenkreisel nach eigenem Ermessen einführen kann, behält sich Pflanzenkreisel offen. Alle Daten, die aufgrund einer solchen Bestätigung gesammelt werden, werden gemäß den Bestimmungen unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG verarbeitet, die Teil der vertraglichen Vereinbarung zwischen Pflanzenkreisel und dem NUTZER sind.

Pflanzenkreisel kann die AGB nach eigenem Ermessen ändern, insbesondere um:

  1. a) die AGB an geltende oder neu beschlossene Rechts- oder Verwaltungsvorschriften anzupassen;
  2. b) die AGB an eine Entscheidung eines Gerichts, einer Behörde zum Schutz von Verbraucherinteressen oder einer anderen zuständigen Behörde anzupassen, die den Inhalt der SITE oder die über sie angebotenen DIENSTE betrifft;
  3. c) Änderungen und Entwicklungen der Art und Weise widerzuspiegeln, wie es sein Geschäft betreibt;
  4. d) Änderungen der Marktbedingungen oder der branchenüblichen Praxis widerzuspiegeln.
  5. e) die PREISLISTE zu ändern, insbesondere die darin angegebenen Preise.

PFLANZENKREISEL wird seine NUTZER über die veränderten AGBs fünfzehn (15) Tage vor ihrem Inkrafttreten unterrichten, im Falle von wesentlichen Änderungen (z.B. Änderungen, die den NUTZERN zusätzliche Pflichten auferlegen / Änderungen, die Auswirkungen auf die Hauptfunktionalitäten der Plattform haben) vier (4) Wochen vor ihrem Inkrafttreten. Widerspricht der NUTZER den veränderten AGB nicht vor dem Tag, an dem die Änderungen in Kraft treten, gelten die veränderten AGB vom NUTZER angenommen. Widerspricht der NUTZER rechtzeitig, kann er seine Beziehung zu PFLANZENKREISEL beenden und seinen PFLANZENKREISEL-ACCOUNT gemäß Ziffer 15.3 schließen. PFLANZENKREISEL verpflichtet sich, den NUTZER über die Bedeutung seiner Reaktion auf die veränderten AGB im Sinne der beiden vorstehenden Sätze mit der Benachrichtigung zu unterrichten, die fünfzehn (15) Tage/ vier (4) Wochen vor Inkrafttreten der Änderungen versendet wird. Jede Änderung der auf der SITE veröffentlichten AGB gilt unmittelbar für die BESUCHER.

1.6

Der NUTZER wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Internet kein sicheres Netzwerk ist. Der NUTZER erkennt an, dass er vollständig über die Unzuverlässigkeit des Internets informiert ist, insbesondere über mögliche Sicherheitsrisiken bei der Datenübertragung und über das Fehlen von Leistungsgarantien hinsichtlich des Umfangs und der Geschwindigkeit der Datenübertragungen. Wir tun unser Bestes, PFLANZENKREISEL so sicher wie möglich zu halten. Dennoch ist das Internet kein sicheres Netzwerk, und die Zuverlässigkeit des Systems könnte unabhängig vom Willen von PFLANZENKREISEL beeinträchtigt sein.

PFLANZENKREISEL kann nicht für unvorhersehbare Ereignisse wie Cyberattacken oder Sicherheitsverletzungen bei der Übertragung von Daten oder für Leistungsgarantien bezüglich des Volumens und der Geschwindigkeit von Datenübertragungen haftbar gemacht werden. Unter diesen Bedingungen obliegt es den NUTZERN, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um ihre eigenen Daten und/oder Software zu schützen, insbesondere vor dem Befall durch im Internet zirkulierende Viren.

 

2 DEFINITIONEN

 

KÄUFER – bezeichnet jeden NUTZER, der einen oder mehrere ARTIKEL auf der SITE kauft oder kaufen möchte;

ARTIKEL – bezeichnet die Waren, deren Verkauf nicht durch geltendes nationales Recht verboten ist und die vom NUTZER im entsprechenden KATALOG der SITE eingepflegt worden sind, um sie zu verkaufen, zu tauschen oder zu spenden;

KATALOG – bezeichnet den jeweiligen elektronischen Katalog, in dem Artikel gleicher Art aufgeführt sind, wobei alle NUTZER die Katalogregeln von PFLANZENKREISEL einhalten müssen;

NUTZER-ACCOUNT oder ACCOUNT – bezeichnet das Konto, das für den NUTZER mit Registrierung auf der SITE angelegt wird; der erstellte Account enthält persönliche Informationen;

SOCIAL NETWORK-ACCOUNTS  – bezeichnet PFLANZENKREISELs Konten bei Facebook, Google+, Twitter, Instagram und anderen sozialen Netzwerken, auf denen Informationen über die SITE und die von ihr angebotenen DIENSTE bereitgestellt werden sowie von den NUTZERN veröffentlichte Inhalte geteilt werden;

EMPFANGSBESTÄTIGUNG
 – meint die Bestätigung, dass der KÄUFER oder NUTZER den ARTIKEL erhalten hat;

PRIVATE NACHRICHTEN – bezeichnet die Kommunikation durch den Austausch privater Nachrichten zwischen NUTZERN über das Nachrichtensystem der SITE, auf die nur die jeweils betroffenen NUTZER Zugriff haben;

NACHRICHTEN – bedeutet Inhalte, die von PFLANZENKREISEL auf der SITE veröffentlicht werden und die insbesondere kurz- und langfristige Angebote betreffen, Gewinnspiele oder neue DIENSTE, die auf der SITE bereitgestellt werden;

DATENSCHUTZERKLÄRUNG – bezeichnet das Dokument, in dem beschrieben wird, wie PFLANZENKREISEL personenbezogene Daten und andere wichtige Informationen eines BESUCHERS oder NUTZERS erhebt, verarbeitet, speichert und übermittelt;

RICHTLINIEN ZU COOKIES – bezeichnet das Dokument, in dem beschrieben wird, wie PFLANZENKREISEL mittels Cookies gesammelte personenbezogene Daten und andere wichtige Informationen eines BESUCHERS oder NUTZERS, erhebt, verarbeitet, speichert und übermittelt;

DIENSTE– bezeichnet alle von der SITE angebotenen Dienste, einschließlich der HAUPTDIENSTE und der ZUSÄTZLICHEN DIENSTE;

ZUSÄTZLICHE DIENSTE – bezeichnet die neben den HAUPTDIENSTEN stehenden zusätzlichen kostenpflichtigen Dienste, die von PFLANZENKREISEL bereitgestellt und auf der SITE angeboten werden (wie in der PREISLISTE aufgeführt), wie z.B. Best Matches und der KÄUFERSCHUTZz, wobei diese Dienste Gegenstand anderer Nutzungsbedingungen sein können;

INTEGRIERTER ZAHLUNGS- UND VERSANDDIENST – bezeichnet den für den NUTZER optionalen, aus dem INTEGRIERTEN ZAHLUNGSDIENST und dem INTEGRIERTEN VERSANDDIENST bestehenden DIENST, der im Falle einer aus einem Kaufvertrag resultierenden TRANSAKTION verfügbar ist und die Zahlung und Lieferung eines ARTIKELS in ganz Deutschland erleichtert und sichert.

INTEGRIERTER ZAHLUNGSDIENST – bezeichnet die Online-Zahlungsdienste für ARTIKEL, auf die der KÄUFER über die SITE zugreifen kann und die von Partnern von PFLANZENKREISEL ausgeführt werden.

HAUPTDIENSTE – bezeichnet die von PFLANZENKREISEL den NUTZERN und BESUCHERN angebotene Möglichkeit, ARTIKEL im entsprechenden KATALOG einzupflegen, die ARTIKEL zu untersuchen, direkt am Tausch oder Kauf bzw. Verkauf oder anderen TRANSAKTIONEN teilzunehmen, den INTEGRIERTER ZAHLUNGS- UND VERSANDDIENST zu nutzen und privat und/oder öffentlich über die SITE zu kommunizieren, insbesondere durch Nutzung des FORUMS;

SITE – bezeichnet die PFLANZENKREISEL-Website sowie die mobilen Anwendungen der PFLANZENKREISEL-Plattform, die auf Smartphones oder Tablets heruntergeladen werden;

TRANSAKTION – bezeichnet alle Rechtsgeschäfte, durch die das Eigentum und/oder das Recht zur Nutzung eines ARTIKELS von einem NUTZER auf einen anderen übertragen wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkt zwischen dem KÄUFER und dem VERKÄUFER abgeschlossene Kaufverträge, Tauschverträge oder jedes andere Rechtsgeschäft, das zwischen NUTZERN durchgeführt wird;

NUTZER– bezeichnet jede Person, die nach Registrierung auf der SITE berechtigt ist, alle DIENSTE der SITE zu nutzen, um seine persönlichen Bedürfnisse zu befriedigen, die nicht mit einer gewerblichen Tätigkeit verbunden sind;

VERKÄUFER – bezeichnet jeden NUTZER, der einen oder mehrere ARTIKEL in den entsprechenden KATALOG der SITE einpflegt;

BESUCHER – bezeichnet jede Person, die sich nicht auf der SITE angemeldet hat, die die SITE aber ohne registriert zu sein in Übereinstimmung mit den AGB nutzen wird;

BEDINGUNGEN- diese AGB sowie alle weiteren Regeln und zusätzlichen Bedingungen, die auf Pflanzenkreisel’s SITE veröffentlicht sind und regeln, wie PFLANZENKREISEL den NUTZERN und BESUCHERN den Zugang und die Nutzung von PFLANZENKREISEL’s DIENSTEN ermöglicht.

 

3 DIENSTLEISTUNGEN

 

3.1

PFLANZENKREISEL ist ein Online-Vermittlungshosting-Dienst, der NUTZERN ein virtuelles Austauschforum bietet, nämlich die SITE, einen systematisierten KATALOG. Die NUTZER haben die Möglichkeit, ihre ARTIKEL in den entsprechenden KATALOG auf der Website einzupflegen, ARTIKEL zu tauschen, zu kaufen oder zu verkaufen, den INTEGRIERTEN ZAHLUNGS- UND VERSANDDIENST zu nutzen, über PRIVATE NACHRICHTEN zu kommunizieren, sich im BLOG Segment auszutauschen und andere von der SITE angebotene ZUSÄTZLICHEN DIENSTE zu nutzen. PFLANZENKREISEL ist an keiner TRANSAKTION zwischen NUTZERN beteiligt. Unter keinen Umständen kauft, verkauft oder tauscht PFLANZENKREISEL die auf der SITE dargestellten ARTIKEL oder erhebt Anspruch darauf. PFLANZENKREISEL bietet lediglich DIENSTE an, die TRANSAKTIONEN erleichtern.

3.2

Zu den auf der SITE angegebenen Bedingungen können NUTZER kostenpflichtige ZUSÄTZLICHE DIENSTE bestellen (Preise ersichtlich aus der Preisliste).

 

3.3

Diese ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN und die anderen auf PFLANZENKREISEL SITE veröffentlichten Regelungen gelten gleichermaßen für die NUTZER und BESUCHER der SOCIAL NETWORK-ACCOUNTS von PFLANZENKREISEL und sind von ihnen ebenfalls einzuhalten.

 

4 ARTIKEL EINPFLEGEN

 

4.1

Folgende Grundvoraussetzungen müssen erfüllt sein, um ARTIKEL auf die SITE einzupflegen:

Nur Waren, die in den Katalogregeln benannt sind, dürfen auf der SITE eingepflegt werden.

Der VERKÄUFER muss sicherstellen, dass seine ARTIKEL den Katalogregeln entsprechen. Bestimmte Arten von Artikeln können nicht hochgeladen werden.

Der VERKÄUFER muss Eigentümer der von ihm eingepflegten ARTIKEL sein und das Recht haben, das Eigentum daran zu übertragen, sie zu verkaufen, zu tauschen oder zu spenden.

Der Verkauf, der Tausch, die Nutzung oder der Besitz der ARTIKEL darf Rechte Dritter nicht verletzen, muss mit geistigen Eigentumsrechten im Einklang stehen und darf nicht gegen lokale, nationale oder internationale Gesetze oder andere Bestimmungen verstoßen.

Der ARTIKEL muss den für diese Art von ARTIKEL marktüblichen Anforderungen unter Berücksichtigung der Natur der TRANSAKTION entsprechen, es sei denn, zwischen KÄUFER und VERKÄUFER ist Anderweitiges abgemacht.

4.2

Wenn der VERKÄUFER einen ARTIKEL in den KATALOG einpflegt, muss er den Fragebogen zur Aufnahme des ARTIKELS in den KATALOG ausfüllen. Der VERKÄUFER muss den ARTIKEL so genau wie möglich beschreiben, mögliche Mängel angeben und den Preis des ARTIKELS nennen. Wenn der VERKÄUFER den ARTIKEL in den KATALOG einpflegt, versichert er, dass er der hinterlegten Beschreibung entspricht und dass diese Beschreibung vollständig ist. Es ist kostenlos, ARTIKEL in den KATALOG auf der WEBSITE einzupflegen VERKÄUFER können aber kostenpflichtige ZUSÄTZLICHE DIENSTE in Anspruch nehmen, z.B. um die Sichtbarkeit ihrer ARTIKEL zu verbessern.

4.3

Der im KATALOG gelistete ARTIKEL muss nicht nur im Fragebogen zur Aufnahme des ARTIKELS in den KATALOG beschrieben werden, sondern auch fotografiert werden. Mindestens ein Foto in guter Qualität muss hochgeladen werden, wenn der ARTIKEL eingepflegt wird (die Verwendung von im Internet gefundenen Fotos und/oder von Fotos ähnlicher ARTIKEL ist verboten). Das Foto muss die tatsächliche Qualität und das äußere Erscheinungsbild des ARTIKELS wiedergeben, genauso wie etwaige Mängel des ARTIKELS.

4.4

Jeder NUTZER darf eine unbegrenzte Menge von ARTIKELN in den KATALOG hochladen. Es ist verboten, die gleichen ARTIKEL mehr als einmal im KATALOG der SITE aufzuführen.

4.5

Bevor er mit einem NUTZER im Hinblick auf den Verkauf oder Tausch des betreffenden ARTIKEL in Kontakt getreten ist, kann der VERKÄUFER den betreffenden ARTIKEL jederzeit zurückziehen oder den Preis ändern.

 

5 VERKAUF VON ARTIKELN UND PREISE FÜR ZUSÄTZLICHE DIENSTE

 

5.1

Um die ZUSÄTZLICHEN DIENSTE in Anspruch nehmen zu können, muss der NUTZER seine Bankverbindung angeben, damit der Erlös aus den über die SITE getätigten Verkäufen auf sein persönliches Bankkonto überwiesen werden kann. Wenn ein Bankkonto oder eine Bankkarte einer dritten Person auf der SITE registriert wird, kann das PFLANZENKREISEL-Team einen Identitätsnachweis verlangen.

Die Inanspruchnahme ZUSÄTZLICHER DIENSTE löst Kosten aus, die vom NUTZER zu tragen sind und deren Höhe in der PREISLISTE angegeben ist. PFLANZENKREISEL kann die PREISLISTE jederzeit mit vorheriger Ankündigung ändern. Wenn der NUTZER mit einer der vorgeschlagenen Änderungen nicht einverstanden ist, kann er seine Beziehung zu PFLANZENKREISEL beenden und seinen PFLANZENKREISEL-ACCOUNT gemäß Ziffer 13.3 schließen.

 

5.2

NUTZER können ARTIKEL austauschen. In diesem Fall wird der Austausch direkt von den NUTZERN vorgenommen. PFLANZENKREISEL ist im Falle eines Austauschs weder verantwortlich für den zwischen den NUTZERN durchgeführten Versand, noch organisiert es diesen.

 

5.3

Wenn ein ARTIKEL gemäß Ziffer 4 in den KATALOG hochgeladen wird und so anderen Nutzern gegenüber veröffentlicht wird, stellt dies ein Angebot zum Verkauf/Tausch des betreffenden ARTIKELS durch den VERKÄUFER dar, das von einem KÄUFER angenommen werden kann.

 

5.4

KÄUFER und der VERKÄUFER allein sind für die Organisation und die Folgen des Versands des ARTIKELS verantwortlich und sie können die von PFLANZENKREISEL in diesem Zusammenhang angebotene Unterstützung nicht in Anspruch nehmen.

 

5.5

Einzelheiten zu den vorhandenen DIENSTEN zur Promotion von ARTIKELN finden Sie in der PREISLISTE. Diese DIENSTE können mit vorheriger Ankündigung geändert werden. Sollte der NUTZER mit einer der Änderungen nicht einverstanden sein, kann er seine Beziehung zu PFLANZENKREISEL beenden und seinen PFLANZENKREISEL-ACCOUNT gemäß Ziffer 13.3 schließen.

 

6 INTEGRIERTER ZAHLUNGSDIENST

6.1

Der INTEGRIERTE ZAHLUNGSDIENST ist in der Beta-Phase ausschließlich für den Kauf von zusätzlichen DIENSTEN verfügbar. Für TRASNAKTIONEN zwischen KÄUFER und VERKÄUFER, müssen der VERKÄUFER und der KÄUFER untereinander die Modalitäten für ihre TRANSAKTION vereinbaren.

6.2

PFLANZENKREISEL zieht einen Drittanbieter heran, um die Zahlung des KÄUFERS für zusätzliche SERVICES zu verarbeiten und Informationen zur verwendeten Kredit- oder Debitkarte zu speichern. Um den INTEGRIERTEN ZAHLUNGSDIENST nutzen zu können, erklärt der KÄUFER, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieses Anbieters akzeptiert. Für die Übermittlung von Informationen im Zusammenhang mit der Kredit- oder Debitkarte ist der KÄUFER allein verantwortliche. PFLANZENKREISEL lehnt insoweit jede Verantwortung ab, soweit dies nach den geltenden Rechtsvorschriften zulässig ist.

6.3

Der NUTZER kann den INTEGRIERTEN ZAHLUNGSDIENST nur verwenden, wenn er ein eigenes Konto bei dem für die TRANSAKTION ausgewählten Zahlungsdienst hat und damit die Zahlung leistet.

Insbesondere bestätigt der NUTZER, dass er die Zahlungsdienste nicht für Produkte nutzen wird, die nach den Katalogregeln verboten sind. Wenn PFLANZENKREISEL zu irgendeinem Zeitpunkt feststellt, dass die von einem NUTZER zu sich im Hinblick auf die Zahlungsdienste übermittelten Informationen unzutreffend sind oder sich geändert haben, ohne dass PFLANZENKREISEL darüber informiert wurde, oder wenn ein NUTZER gegen eine der in dieser Ziffer 6 dargelegten Bedingungen verstößt, können die DIENSTE mit sofortiger Wirkung ausgesetzt und / oder beendet werden.

6.4

Wenn bei einem NUTZER der Verdacht auf Betrug jeglicher Art besteht, wird PFLANZENKREISEL den ACCOUNT des betreffenden NUTZERS sowie seine laufenden TRANSAKTIONEN unverzüglich sperren und aussetzen, bis die Ergebnisse der durchgeführten Untersuchung vorliegen.

6.5

Sollte der für den INTEGRIERTEN ZAHLUNGSDIENST zuständige Anbieter ein Problem (wie z.B. Hinweise auf vermutete illegale Verkäufe auf der SITE, Geldwäsche, Spamming oder die Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Zahlungsdienstleisters) an PFLANZENKREISEL melden, kann PFLANZENKREISEL den ACCOUNT des betreffenden NUTZERS sowie die laufenden TRANSAKTIONEN unverzüglich sperren und aussetzen, bis die Ergebnisse der durchgeführten Untersuchung vorliegen.

6.6

PFLANZENKREISEL behält sich das Recht vor, den ACCOUNT eines NUTZERS zu sperren, wenn der NUTZER einen Streitschlichtungsmechanismus über einen externen Zahlungsdienstleister einleitet und PFLANZENKREISEL unter Berücksichtigung aller Umstände des Streitschlichtungsmechanismus einen berechtigten Grund für die Sperre hat (z. B. bei Verstößen des NUTZERS gegen geltendes Recht und/oder gegen diese AGB und/oder wenn ein Missbrauch der SITE durch den NUTZER zu befürchten ist).

 

 

7 ZAHLUNG

 

7.1

PFLANZENKREISEL ist berechtigt, das Entgelt für die erbrachten DIENSTE gemäß den in der Preisliste angegebenen Preisen einzuziehen. Der NUTZER akzeptiert, dass PFLANZENKREISEL berechtigt ist, die Preisliste unter vorheriger Benachrichtigung zu ändern. Wenn der NUTZER mit einer der vorgesehenen Änderungen nicht einverstanden ist, kann er seine Beziehung zu PFLANZENKREISEL beenden und seinen PFLANZENKREISEL-ACCOUNT gemäß Ziffer 13.3 schließen. Preisänderungen gelten nicht für laufende TRANSAKTIONEN (d.h. für TRANSAKTIONEN, für die der KÄUFER bereits eine Zahlung geleistet hat).

7.2

Alle Preise sind in Euro (EUR) angegeben.

 

8 INTERAKTION UND NACHRICHTEN AUF DER WEBSITE

 

8.1

Der Austausch PRIVATER NACHRICHTEN zwischen NUTZERN dient primär dem Austausch von Informationen zu den ARTIKELN im KATALOG. Wenn ein NUTZER oder ein BESUCHER PRIVATE NACHRICHTEN an einen anderen NUTZER sendet, muss er folglich sicherstellen, dass diese nicht enthalten:

  • Nachrichten oder Informationen mit Werbung;
  • Spam oder Inhalte, die Viren verbreiten;
  • Massenmailings jeglicher Art (Als Massenmailing gilt es insbesondere, wenn eine Nachricht an mehr als fünf NUTZER gesendet wird oder wenn dieselbe Nachricht kopiert und an NUTZER gesendet wird, die nicht um sie gebeten haben);
  • Nachrichten, die Texte enthalten, die gegen akzeptierte moralische Standards und die öffentliche Ordnung verstoßen, unangemessene, beleidigende oder diffamierende Nachrichten oder solche, die aus anderen Gründen als mit diesen AGB und den Interessen der NUTZER unvereinbar angesehen werden;
  • Nachrichten rechtswidriger Art oder solche, die auf andere Weise versuchen, anderen NUTZERN und / oder der SITE Schaden zuzufügen.

 

8.2

Austausch von Bewertungen zwischen NUTZERN
Ein NUTZER ist nur dann berechtigt, zu einem anderen NUTZER eine Bewertung abzugeben, wenn eine TRANSAKTION zwischen beiden durchgeführt wurde. Der NUTZER oder PFLANZENKREISEL erhalten keine Gegenleistung für ihre Online-Bewertungen.

Die Bewertung eines NUTZERS zu einem anderen NUTZER muss immer fair und ehrlich sein.

PFLANZENKREISEL überprüft Bewertungen vor ihrer Veröffentlichung durch die NUTZER nicht.

Wenn eine erhaltene Bewertung unangemessen oder missbräuchlich ist, sollten die NUTZER dies PFLANZENKREISEL melden. PFLANZENKREISEL ist berechtigt, sämtliche Bewertungen von der SITE zu löschen, die gegen diese AGB verstoßen oder die Rechte anderer NUTZER verletzen. Von einer Verletzung der Rechte anderer NUTZER ist auch dann auszugehen, wenn eine Bewertung von einem NUTZER abgegeben wurde, der dazu nach diesen AGB nicht berechtigt war.

Wenn PFLANZENKREISEL einen NUTZER identifiziert hat, der die vorstehenden, für Bewertungen geltenden Regeln nicht eingehalten hat, kann PFLANZENKREISEL von seinem Recht Gebrauch machen, den ACCOUNT des betreffenden NUTZERS ganz oder teilweise zu sperren.

BESUCHER sind nicht berechtigt, Bewertungen zu NUTZERN abzugeben.

 

 

9 VERANTWORTUNG

 

9.1

Alle BESUCHER und NUTZER sind in ihrer Eigenschaft als Verfasser vollumfänglich verantwortlich für die Informationen, die sie selbst auf der SITE veröffentlichen, und gegebenenfalls für die ARTIKEL, die sie anbieten, verkaufen, tauschen oder an andere NUTZER übertragen. Insbesondere erkennt der NUTZER an und akzeptiert, dass er, wenn er ARTIKEL in den entsprechenden KATALOG einpflegt, vollumfänglich dafür verantwortlich ist, den ARTIKEL in den entsprechenden KATALOG hochzuladen, sowie ferner für seine Beschreibung, etwaige auf den ARTIKEL bezogene Versicherungen, die Richtigkeit der weiteren von ihm zu dem ARTIKEL mitgeteilten Einzelheiten, die auf den ARTIKEL bezogene Kommunikation mit anderen NUTZERN und im Allgemeinen, für die mit anderen NUTZERN vereinbarten TRANSAKTIONEN und Streitigkeiten, die sich daraus ergeben können (im Folgenden zusammen als “INHALT” bezeichnet).

 

9.2

In dieser Hinsicht müssen BESUCHER und NUTZER alle geltenden Vorschriften einhalten. NUTZER und BESUCHER müssen es insbesondere unterlassen, (i) Rechte Dritter zu verletzen, (ii) geistige Eigentumsrechte zu verletzen oder Produktfälschungen einzupflegen, (iii) zu Straftaten oder Verbrechen, Diskriminierung, Hass oder Gewalt aufgrund von Rasse, ethnischer Herkunft oder der Staatsangehörigkeit zu animieren, (iv) falsche oder vertrauliche Informationen zu kommunizieren, (v) diffamierende Kommentare abzugeben, (vi) Maßnahmen zu begehen, die Minderjährige gefährden könnten, (vii) personenbezogene Daten anderer Personen zu veröffentlichen oder Datenschutzrechte zu verletzen oder (viii) sich die Identität einer anderen Person anzueignen.

 

9.3

Dem NUTZER oder BESUCHER ist bewusst und er erkennt an, dass er allein verantwortlich für die bei Dritten oder PFLANZENKREISEL entstandenen direkten und indirekten Schäden ist, die daraus resultieren, dass sein INHALT mit den geltenden Vorschriften gemäß Ziffer 9.2 nicht vereinbar ist oder dass er gegen diese AGB verstößt. Folglich ist dem NUTZER oder BESUCHER bewusst und er erkennt an, dass PFLANZENKREISEL in seiner Eigenschaft als Plattform unter keinen Umständen den INHALT überprüft und unter keinen Umständen für die genannten Schäden verantwortlich gemacht werden kann, es sei denn (i) PFLANZENKREISEL wurde ordnungsgemäß über die Existenz illegaler INHALTE im Sinne der geltenden Vorschriften unterrichtet gemäß dem in Ziffer 9.4 beschriebenen Verfahren und (ii) PFLANZENKREISEL  hat nicht unverzüglich gehandelt, um diese INHALTE von der SITE zu entfernen. Ohne dass die folgende Auflistung vollständig wäre, ist PFLANZENKREISEL insbesondere nicht verantwortlich für: (i) Handlungen oder Unterlassungen von NUTZERN und BESUCHERN, (ii) die von NUTZERN und BESUCHERN auf der Website veröffentlichten Informationen, ihre Themen, ihre Richtigkeit, ihre Vollständigkeit und/oder dass sie geltende Vorschriften einhalten oder (iii) die Qualität und Quantität der ARTIKEL, die NUTZER über die SITE verkaufen oder kaufen oder dafür, dass die ARTIKEL der angegebenen Beschreibung entsprechen.

9.4

PFLANZENKREISEL ist nicht verantwortlich für die von NUTZERN hochgeladenen INHALTE. NUTZER sind für die von ihnen hochgeladenen INHALTE selbst verantwortlich. PFLANZENKREISEL ist dazu berechtigt, INHALTE von NUTZERN zu entfernen, die gemäß den geltenden Gesetzen ordnungsgemäß beanstandet wurden und die gegen geltende Gesetze und/oder die Policies von PFLANZENKREISEL verstoßen, das heißt alle Regeln/Bestimmungen, die die Benutzung und den Betrieb der SITE betreffen. Darüber hinaus kannn PFLANZENKREISEL Maßnahmen gegen den NUTZER ergreifen, insbesondere im Hinblick auf die Nutzbarkeit seines ACCOUNTS. Wenn ein NUTZER oder BESUCHER INHALTE entdeckt, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit billigen, zu Rassenhass und/oder Gewalt animieren oder Kinderpornografie betreffen, muss PFLANZENKREISEL unverzüglich informiert werden:

 

über Versand einer E-Mail an die Adresse info@Pflanzenkreisel.de;

oder über Versand eines Briefs, in dem die zugrundeliegenden Fakten detailliert dargestellt werden, an die Geschäftsstelle.

In all diesen Fällen wird PFLANZENKREISEL den ACCOUNT des betroffenen NUTZERS sowie seine laufenden TRANSAKTIONEN umgehend sperren, um dann die Ergebnisse der Untersuchung zu dem Vorgang abzuwarten, die dazu führen können, dass PFLANZENKREISEL insbesondere die in Ziffer 11 vorgesehenen Maßnahmen ergreift.

Wenn ein NUTZER der Ansicht ist, dass bestimmte INHALTE seine Rechte oder die Rechte Dritter verletzen könnten (Fälschungen, Beleidigungen, Verletzung von Datenschutzrechten), kann der NUTZER dies PFLANZENKREISEL mitteilen:

 

über Versand einer E-Mail an die Adresse info@pflanzenkreisel.de;

oder über Versand eines Briefs, in dem die zugrundeliegenden Fakten detailliert dargestellt werden, an die Geschäftsstelle.

Generell werden NUTZER es unterlassen, INHALTE hochzuladen, die rechtswidrig, falsch oder unzutreffend sind. Benutzer müssen auf der Plattform in gutem Glauben handeln und sie in gutem Glauben nutzen.

9.5

Im Falle einer TRANSAKTION, ist der VERKÄUFER für die ordnungsgemäße und rechtzeitige Lieferung des ARTIKELS an den KÄUFER verantwortlich. Wenn es zwischen KÄUFER und VERKÄUFER zu einer Streitigkeit hinsichtlich der Lieferung des ARTIKELS kommt, muss der VERKÄUFER in jedem Fall nachweisen, dass der ARTIKEL versandt wurde (z. B. in Form einer Sendungsverfolgungsnummer, einer Rechnung oder eines Dokuments eines Kurierdienstes).

 

9.6

Im Falle einer TRANSAKTION, ist der KÄUFER für die ordnungsgemäße und rechtzeitige Bezahlung des bestellten ARTIKELS gemäß den vom Verkäufer mitgeteilten Bedingungen oder in Übereinstimmung mit den einvernehmlich vereinbarten Bedingungen verantwortlich.

9.7

Dem NUTZER ist bewusst und er akzeptiert, dass PFLANZENKREISEL im Falle einer TRANSAKTION, nicht für Streitigkeiten zwischen KÄUFERN und VERKÄUFERN verantwortlich ist, insoweit keine Unterstützung leistet und sich auch nicht an der Beilegung der Streitigkeiten beteiligt.

 

10 VERPFLICHTUNGEN DES NUTZERS

 

10.1

Der NUTZER verpflichtet sich:

  • bei der Registrierung auf der SITE wahrheitsgemäße Informationen über sich selbst bereitzustellen; insbesondere über seinen Benutzernamen und seine E-Mail-Adresse;
  • sich nur einmal auf der SITE zu registrieren und nicht mehr als einen ACCOUNT zu erstellen, es sei denn, ein Dritter hat Zugriff auf diesen ACCOUNT – der NUTZER kann in diesem Fall einen weiteren ACCOUNT für sich erstellen, aber nur dann, wenn er zuvor PFLANZENKREISEL über den Sachverhalt informiert hat und PFLANZENKREISEL den vorherigen ACCOUNT gesperrt hat;
  • die SITE und / oder die DIENSTE nicht mit dem Ziel zu nutzen, rechtswidrige Handlungen oder TRANSAKTIONEN oder betrügerische Handlungen durchzuführen;
  • bei der Nutzung der SITE objektive, korrekte, umfassende und detaillierte Informationen über den beabsichtigten Tausch und / oder den beabsichtigten Verkauf bereitzustellen;
  • sicherzustellen, dass der für den Tausch und / oder den Verkauf der ARTIKEL vorgeschlagene Preis sowie andere diesbezügliche Informationen korrekt sind;
  • die auf der SITE angezeigten und von PFLANZENKREISEL oder einem anderen NUTZER der SITE hochgeladenen Informationen nicht zu kopieren oder rechtswidrig zu verwenden.

 

10.2

Die NUTZER und BESUCHER verpflichten sich, die folgenden Regeln einzuhalten, wenn sie die SITE nutzen:

  • Keine irreführenden oder falschen Informationen und/oder Daten zu nutzen (insbesondere zu teilen und/oder zu veröffentlichen);
  • Nicht den Erwerb von Waren zu fördern, deren Verkauf verboten oder eingeschränkt ist;
  • Keine Fotos zu nutzen (insbesondere zu teilen und/oder zu veröffentlichen), (i) an denen der jeweilige Nutzer nicht die geistigen Eigentumsrechte hält (im Allgemeinen handelt es sich bei solchen Fotos um im Internet gefundene Fotos) oder (ii) die Links zu anderen Websites enthalten;
  • Keine Fotos zu nutzen (insbesondere zu teilen und/oder zu veröffentlichen), (i) auf denen andere Personen als der jeweilige Nutzer selbst erkennbar ist, es sei denn, diese anderen erkennbaren Personen haben der Veröffentlichung dieser Fotos zugestimmt; oder (ii) die gegen akzeptierte moralische Standards und/oder die öffentliche Ordnung verstoßen oder als dagegen verstoßend angesehen werden könnten (zum Beispiel erotische Fotos, pornografische Fotos oder Fotos mit gewalttätigen Inhalten);• keine ARTIKEL anzubieten und/oder zu verkaufen und/oder zu kaufen und/oder auszutauschen und/oder zu übereignen, die geistige Eigentumsrechte wie zum Beispiel eingetragene Marken und/oder andere Kennzeichen, soweit sie nach dem anwendbaren Rechte geschützt sind (wie etwa Unternehmenskennzeichen in manchen Jurisdiktionen) und/oder Designrechte und/oder Urheberrechte von Dritten verletzen;• Keine Eigentumsrechte und/oder Persönlichkeitsrechte  (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) von Dritten zu verletzen;
  • Nicht gegen geltende Gesetze und/oder Vorschriften zu verstoßen;
  • Nicht gegen die öffentliche Ordnung und/oder akzeptierte moralische Standards zu verstoßen;
  • Keine Programme und/oder Computerdateien zu nutzen (insbesondere zu teilen und/oder zu veröffentlichen), die Viren enthalten, oder die (i) den normalen Betrieb der SITE und / oder der DIENSTE stören könnten, (ii) die Computer von NUTZERN infizieren könnten und daher zu Verlusten für NUTZER oder ihrer Vermögenswerte führen könnten, (iii) NUTZER daran hindern könnten, die SITE, die DIENSTE oder ihre Computer zu nutzen;
  • Keine Links zu anderen Webseiten und/oder Unternehmen anzubieten und/oder anderweitig zu bewerben, die Dienste anbieten, die denen der SITE ähnlich sind.

 

10.3

Die NUTZER und BESUCHER verpflichten sich, Daten der NUTZER der SITE oder Daten über die Handlungen der NUTZER der SITE, einschließlich ihrer TRANSAKTIONEN, ihrer Anzahl, ihres Typs, ihres Preises usw. nicht zu sammeln, zu kombinieren, an Dritte weiterzugeben, bekannt zu machen, zu veröffentlichen oder offenzulegen, wenn Zugriff auf diese Daten auf illegale Weise oder aufgrund einer rechtswidrigen Handlung oder Unterlassung erlangt wurde.

Die NUTZER und BESUCHER verpflichten sich außerdem, Informationen, die auf der SITE erscheinen, nicht zu sammeln, zu kombinieren, an Dritte weiterzugeben, bekannt zu machen, zu veröffentlichen oder offenzulegen, wenn dies die Rechte anderer NUTZER beeinträchtigen könnte. Diese Einschränkung gilt nicht für die auf der SITE vorhandene “Teilen” Funktion, die es den NUTZERN ermöglicht, auf der SITE verfügbare öffentliche Informationen in PFLANZENKREISELS SOCIAL NETWORK-ACCOUNTS oder in ihren eigenen Accounts bei sozialen Netzwerken zu teilen und auch, diese Informationen per E-Mail an sich selbst zu senden.

 

10.4

Im Rahmen der geltenden Gesetze ist PFLANZENKREISEL nicht für das Verhalten eines NUTZERS verantwortlich, wenn dieser die SITE oder die DIENSTE nutzt. Insbesondere ist PFLANZENKREISEL nicht verantwortlich für die unsachgemäße Ausführung oder die Nichtausführung von TRANSAKTIONEN durch NUTZER.

 

10.5

Der NUTZER verpflichtet sich, seine Anmeldedaten und sein Passwort gegenüber Dritten vertraulich zu behandeln, mit Ausnahme der Personen, die der NUTZER autorisiert hat, seine Anmeldedaten zu verwenden.

 

10.6

Der NUTZER verpflichtet sich, auf der Site angegebene Informationen, die aufgrund von Änderungen seiner Daten (insbesondere der bei der Registrierung auf die SITE bereitgestellten Informationen) nicht mehr aktuell sind, sowie nicht mehr aktuelle Informationen zu den im KATALOG aufgeführten ARTIKELN und ihrem Zustand unverzüglich zu aktualisieren.

 

10.7

Mit der Nutzung der SITE versichert der NUTZER oder BESUCHER:

  • (i) dass er eine natürliche Person im Alter von 18 Jahren oder älter ist (andernfalls müssen sich die Eltern oder der Vormund an seiner Stelle anmelden), (ii) dass er alle DIENSTE der SITE nutzt, um seine persönlichen Bedürfnisse zu befriedigen, die nicht mit einer gewerblichen Tätigkeit im Zusammenhang stehen; und (iii) dass er über die zur Durchführung der TRANSAKTIONEN auf der SITE erforderliche Befähigung und die erforderlichen Rechte verfügt;
  • dass er die AGB und alle anderen Vertragsdokumente der SITE akzeptiert und einhält;
  • dass ihm bewusst ist, dass er für die durchgeführten TRANSAKTIONEN voll verantwortlich ist;
  • dass ihm bewusst ist, dass er sich mit der Bestellung eines ARTIKELS verpflichtet, diesen ARTIKEL zu kaufen oder zu tauschen, und dass die Nichtausführung dieser TRANSAKTION zur Erstattung der dem VERKÄUFER entstandenen Schäden verpflichten kann
  • dass ihm bewusst ist, dass er PFLANZENKREISEL gegenüber zahlungspflichtig wird, wenn er sich dazu entscheidet, ZUSÄTZLICHE DIENSTE gemäß der Preisliste und den dort niedergelegten Preisen und Verfahren in Anspruch zu nehmen.

 

11 RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN VON PFLANZENKREISEL

 

11.1

PFLANZENKREISEL ist dazu berechtigt, NUTZERN oder BESUCHERN die Nutzung der SITE ganz (“vollständige Sperre”) oder teilweise (“teilweise Sperre”) zu verbieten (unter Angabe der Gründe für das Verbot oder die Beschränkung), insbesondere durch Entfernen des auf die Website hochgeladenen INHALTS, durch Kündigung des NUTZERACCOUNTS sowie dadurch, dass PFLANZENKREISEL den NUTZER daran hindert, sich erneut auf der SITE zu registrieren oder für den BESUCHER den Zugriff auf die SITE sperrt, sofern PFLANZENKREISEL dem jeweiligen NUTZER oder BESUCHER zuvor eine entsprechende offizielle Ankündigung gesendet hat, wenn die jeweiligen NUTZER oder BESUCHER:

 

gegen ihre sich aus den AGB ergebenden Verpflichtungen, die Datenschutzerklärung oder andere Regeln der SITE verstoßen oder diese verletzen;

zum Zeitpunkt ihrer Registrierung auf der SITE oder bei ihrer Nutzung nach den AGB unzutreffende, irreführende und / oder unvollständige Informationen mitgeteilt haben;

absichtlich und gewollt unzutreffende Informationen auf der SITE veröffentlichen oder mitteilen, andere Personen beleidigen oder auf andere Weise unangemessen handeln;

die Identität eines anderen NUTZERS auf der SITE nutzen oder auf andere Weise rechtswidrig handeln;

sich von derselben IP-Adresse oder von demselben Computer auf der SITE einloggen, die/der aufgrund von Verstößen schon blockiert wurde; oder

schon mindestens drei Warnungen von PFLANZENKREISEL erhalten haben.

Teilweise Sperre bedeutet, dass der NUTZER keine ARTIKEL mehr in den KATALOG einpflegen kann, nicht mehr mit anderen NUTZERN kommunizieren und/oder nicht mehr aktiv im Blog partizipieren kann.

Vollständige Sperre bedeutet, dass der NUTZERACCOUNT gesperrt und / oder gelöscht wird und der Zugriff auf die SITE vom Computer des NUTZERS ausgesperrt wird. Der NUTZER muss sich darüber im Klaren sein, dass er nach der vollständigen Sperre nicht mehr das Recht hat, sich erneut auf der SITE zu registrieren. Die Löschung des BENUTZERACCOUNTS bedeutet nicht zwingend, dass PFLANZENKREISEL alle Informationen zu dem ACCOUNT, insbesondere die personenbezogenen Daten des NUTZERS, entfernt. Vielmehr können die Informationen gespeichert werden, um mehr über die Umstände der Kündigung des NUTZER-ACCOUNTS zu erfahren und sie gemäß den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung an die für die Gesetzesanwendung zuständigen Institutionen und Behörden zu übertragen.

 

11.2

PFLANZENKREISEL entfernt nach ordnungsgemäßer Benachrichtigung gemäß Ziffer 11.5 alle rechtswidrigen Inhalte. Tatsächlich ist PFLANZENKREISEL jederzeit berechtigt, vom NUTZER im KATALOG aufgeführte ARTIKEL oder alle anderen vom NUTZER bereitgestellten Informationen von der SITE zu entfernen, wenn diese ARTIKEL oder diese Informationen gegen die AGB, die anwendbaren Rechtsnormen oder gegen anerkannte moralische Standards oder die öffentliche Ordnung verstoßen.

 

11.3

Ein NUTZER oder ein BESUCHER, der PFLANZENKREISELs Recht gemäß Ziffer 13.2 nicht akzeptiert, muss die Nutzung der SITE unterlassen. PFLANZENKREISEL behält sich vor, jeden Verstoß gegen die AGB zu untersuchen und die für die Gesetzesanwendung zuständigen Institutionen und Behörden darüber zu informieren.

 

11.4

Um die SITE benutzerfreundlicher zu gestalten, ist PFLANZENKREISEL jederzeit dazu berechtigt, den KATALOG, die Werbeflächen oder andere Informationen zu den ARTIKELN neu zu organisieren, vorausgesetzt, dass die damit einhergehenden Anpassungen den vom NUTZER bereitgestellten INHALT nicht verändern. PFLANZENKREISEL kann jederzeit NACHRICHTEN mit Beschreibungen, Regeln oder anderen Informationen zum Gegenstand der NACHRICHTEN veröffentlichen.

 

11.5

PFLANZENKREISEL ist jederzeit dazu berechtigt, NACHRICHTEN oder andere Mitteilungen zu kurz- und langfristigen Angeboten auf der SITE, Preisausschreiben, Spielen oder Gewinnspielen, die den nationalen Gesetzen entsprechen, auf der SITE zu veröffentlichen, um neue DIENSTE oder Waren oder Dienstleistungen von Dritten zu bewerben. Dafür können besondere Bedingungen gelten.

Informationen zu Angeboten, Preisausschreiben, Spielen oder Gewinnspielen, die dem nationalen Recht entsprechen, werden auf der SITE zur Verfügung gestellt. Im Falle von Widersprüchen zwischen den AGB und den auf der SITE veröffentlichten besonderen Bedingungen (wie Regeln, Anweisungen und Beschreibungen zu NACHRICHTEN) haben letztere Vorrang.

 

11.6

PFLANZENKREISEL ist jederzeit dazu berechtigt, den Betrieb der SITE einzustellen oder auszusetzen oder den Betrieb der SITE an Dritte zu übertragen, wobei die NUTZER der SITE dreißig (30) Tage vor Einstellung/Aussetzung/Übertragung entsprechend informiert werden müssen.

 

11.7

PFLANZENKREISEL ist dazu berechtigt, an jeden NUTZER, der über einen verhältnismäßig langen Zeitraum (z.B. 60 Tage oder mehr) inaktiv war, den Status “Urlaub” zu verleihen. In einem solchen Fall werden die von diesem NUTZER zum Verkauf angebotenen ARTIKEL vor anderen NUTZERN verborgen. PFLANZENKREISEL behält sich das Recht vor, von einem NUTZER zum Verkauf angebotene ARTIKEL zu entfernen, wenn diese ARTIKEL über einen sehr langen Zeitraum nicht verkauft wurden.

 

Vor der Zuerkennung des “Urlaub”-Status und/oder der Entfernung von ARTIKELN sendet PFLANZENKREISEL eine Benachrichtigung an den betroffenen NUTZER. Mit dieser Benachrichtigung wird der NUTZER über die bevorstehenden Änderungen im Hinblick auf seinen Status und/oder die von ihm gelisteten ARTIKEL informiert und es wird dem NUTZER ermöglicht, die Änderungen abzulehnen. Dazu muss der NUTZER PFLANZENKREISEL innerhalb der in der Benachrichtigung gesetzten Frist darüber informieren, dass er die bevorstehenden Änderungen ablehnt. Lehnt der NUTZER die angekündigten Änderungen nicht innerhalb der in der Benachrichtigung gesetzten Frist ab, gelten die von PFLANZENKREISEL vorgesehenen Änderungen im Hinblick auf den Status und/oder die vom NUTZER gelisteten ARTIKEL als vom NUTZER akzeptiert.

 

12 PERSÖNLICHE DATEN

 

Die Datenschutzerklärung, die unter dem Link http://www.Pflanzenkreisel.de/privacy-policy abrufbar ist, beschreibt, welche personenbezogenen Daten PFLANZENKREISEL vom NUTZER erhebt und den Zweck, zu dem PFLANZENKREISEL diese Daten verarbeitet.

 

13 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

13.1

Die AGB unterliegen dem für den NUTZER maßgeblichen nationalen Recht.

 

13.2

Im Falle einer Unstimmigkeit oder eines Streits zwischen PFLANZENKREISEL und dem NUTZER kann der NUTZER wie folgt verfahren:

 

Zunächst kann er unter info@pflanzenkreisel.de eine schriftliche Beschwerde einreichen.

 

Erhält der NUTZER innerhalb einer angemessenen Frist von einem (1) Monat keine Antwort vom Kundendienst oder ist die Antwort für den NUTZER nicht zufriedenstellend, werden der NUTZER und PFLANZENKREISEL versuchen, die Beschwerde des NUTZERS auf gütliche Weise zu lösen, bevor die Streitigkeit vor das zuständige Gericht gebracht werden kann.

 

Die NUTZER können daher versuchen, auf alternative Methoden der Streitbeilegung wie z.B. Verbraucherschlichtung zurückzugreifen, obwohl PFLANZENKREISEL weder dazu bereit, noch dazu verpflichtet ist, solche Methoden zur Beilegung von Streitigkeiten mit den NUTZERN zu nutzen. Darüber hinaus sind Streitigkeiten zwischen VERKÄUFERN und KÄUFERN nicht für eine Verbraucherschlichtung geeignet.

 

Die Europäische Kommission hat eine Streitbeilegung Plattform eingerichtet, um mögliche Verbraucherbeschwerden nach einem Online-Kauf zu sammeln und an die zuständigen nationalen Schlichter weiterzuleiten. Diese Plattform ist hier verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

 

13.3

Der NUTZER ist berechtigt, seine vertragliche Beziehung zu PFLANZENKREISEL jederzeit mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn er alle Verpflichtungen aus TRANSAKTIONEN erfüllt hat, an denen er beteiligt ist, und ferner seinen ACCOUNT auf der SITE aufgelöst hat. Der NUTZER kann seine Beziehung zu PFLANZENKREISEL schriftlich oder auf elektronischem Weg, d.h. per E-Mail, beenden. PFLANZENKREISEL ist berechtigt, die vertragliche Beziehung zu dem NUTZER jederzeit mit einer Kündigungsfrist von dreißig (30) Tagen durch entsprechende Mitteilung schriftlich oder auf elektronischem Weg zu beenden, insbesondere aus den folgenden Gründen: (i) Wenn PFLANZENKREISEL sich entscheidet, andere Dienstleistungen über die SITE anzubieten (Änderung des Geschäftsfeldes), (ii) Wenn PFLANZENKREISEL sich entscheidet, keine Dienstleistungen mehr über die SITE anzubieten, (iii) Wenn PFLANZENKREISEL sich entscheidet, den Betrieb der SITE ganz oder teilweise einem Dritten zu übergeben.

 

PFLANZENKREISEL ist außerdem berechtigt, die vertragliche Beziehung zum NUTZER mit sofortiger Wirkung zu beenden, wenn (i) der NUTZER gegen das Gesetz oder Bestimmungen der AGB verstößt oder (ii) der NUTZER veränderten AGB nach Ziffer 1.5 widerspricht.

 

13.4

PFLANZENKREISEL hält alle Rechte an der SITE, insbesondere die geistigen Eigentumsrechte, das heißt insbesondere an ihrem System (dem KATALOG, ihren Übertragungswegen usw.), am Layout und Design der SITE, an der von und für die SITE verwendeten Software, an den von und für die SITE verwendeten Marken und Domainnamen.

 

13.5

Die Übermittlung von Informationen oder Daten, insbesondere von Fotos auf der Website, d.h. „INHALTEN“, bedeutet, dass NUTZER der SITE oder der DIENSTE PFLANZENKREISEL und jedem Unternehmen, das zur PFLANZENKREISEL-Gruppe gehört, ohne Gegenleistung eine nicht-exklusive Lizenz zur weltweiten Nutzung des INHALTS einräumen, die für die Schutzdauer der geltenden Rechte (unter Einbeziehung etwaiger Verlängerungen) gilt. Diese Lizenz beinhaltet das Recht, den INHALT zu verwenden, zu kopieren, zu reproduzieren, anzuzeigen und anzupassen. PFLANZENKREISEL darf solche INHALTE auf allen bisher bekannten oder unbekannten Medien und insbesondere auf TV, Papier, im Internet (auf Bannern und in Artikeln, auf anderen Websites) und in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram usw.) verwenden für kommerzielle, werbliche und interne Zwecke der PFLANZENKREISEL-Gruppe, worin der NUTZER einwilligt und was er akzeptiert. Für den INHALT verantwortlich sind ausschließlich die NUTZER. Sie bestätigen, dass sie alle Rechte daran besitzen.

 

13.6

Alle Benachrichtigungen, Anfragen und sonstige zwischen dem NUTZER und PFLANZENKREISEL ausgetauschten Informationen werden gemäß den AGB vom NUTZER an PFLANZENKREISEL über das auf der SITE bereitgestellte Kontaktformular versendet und/oder von dem/an den NUTZER per E-Mail an die bei der Registrierung auf der SITE angegebene E-Mail-Adresse.

 

13.7

Die AGB haben nicht zur Folge, dass zwischen PFLANZENKREISEL und den NUTZERN eine Gesellschaft (welcher rechtlichen Form auch immer), arbeitsrechtliche Beziehungen, Handelsvertreter Beziehungen oder Franchise Beziehungen hergestellt werden.

 

13.8

PFLANZENKREISEL ist vorbehaltlich geltender Datenschutzgesetze dazu berechtigt, alle Rechte und Pflichten aus diesen AGB an Dritte zu übertragen und / oder abzutreten, insbesondere im Falle der Übertragung eines Geschäftsbereichs, einer Fusion durch Gründung eines neues Unternehmen, einer Fusion durch Übernahme, einer Abspaltung oder eines Kontrollwechsels, der PFLANZENKREISEL betrifft. Eine solche Übertragung befreit PFLANZENKREISEL für die Zukunft von allen Verpflichtungen als Betreiber der SITE, insbesondere gegenüber seinen NUTZERN UND BESUCHERN. Falls PFLANZENKREISEL die Rechte und Pflichten aus diesen AGB an Dritte überträgt und / oder überträgt, ist der NUTZER berechtigt, seine Beziehung sofort zu beenden und seinen ACCOUNT bei PFLANZENKREISEL zu schließen.

 

13.9

NUTZER können jederzeit Einwände im Hinblick auf den Zugang, die Nutzung oder den Betrieb der SITE oder die DIENSTE äußern. Entsprechende Anzeigen müssen an PFLANZENKREISEL unter Verwendung des auf der SITE bereitgestellten Formulars gesendet werden oder per Brief an die Geschäftsstelle. Für alle rechtlichen Anfragen, kontaktieren Sie uns bitte unter dieser Adresse: info@pflanzenkreisel.de.

Die SITE wird von Googles „Google Cloud Platform“ gehostet.

Oben